preloader_logo_550x550
projekt spielhaus unterneustadt
2021

Spielhaus

Kita Unterneustadt

Aktuelles Projekt

Umgestaltung des unteren und oberen Bereiches des Spielhauses

Das Spiel-Sandhaus der Kita Unterneustadt ist zurzeit mit einem riesigen Sandkasten, einer Einzelschaukel und einer Nestschaukel ausgestattet. Da eine ordentliche Möglichkeit des Verschließens des Sandhauses fehlt, wird leider der Sandkasten von Katzen als Katzentoilette benutzt. Was wiederum Geruchs und Hygieneprobleme mit sich zieht. Die Nestschaukel ist im Zuge der U-3 Betreuung (Gefahr des Umwerfens durch die Kleinen) nicht mehr nutzbar und außer Betrieb genommen worden.

Der obere Bereich des Spielhauses hat die gleiche Größe wie der untere Bereich. Dieser besteht aus einem Betonbelag, 2 Hochbeeten, vier Betonwänden ohne Dach sowie einem Lichtschacht für den unteren Bereich. Diese Fläche ist als Spielraum zurzeit leider nicht nutzbar. Im Sommer sind die Temperaturen in dem innenhofähnlichen Gebilde auch mit Sonnensegeln nicht aushaltbar, da dort keine Zirkulation herrscht. In Folge dessen wächst auch keine Pflanze in den dafür vorgesehen Hochbeeten. In den Herbst/Wintermonaten ist angesichts der Feuchtigkeit, Regen, Schnee und Rutschgefahr die Fläche nicht bespielbar. Leider macht sich mittlerweile die Feuchtigkeit die ungehindert (da kein Dach vorhanden ist) im gesamten Gebäude durch Nässe, Grünspan und Schimmelbildung bemerkbar.

Unterer Bereich >> Die Idee

Kletterlandschaft

Der komplette Sand im unteren Bereich des Spielhauses soll einer Kletterlandschaft weichen. Da unsere Kindertagestätte zentral in der Innenstadt gelegen ist, fehlt vielen Kindern die Möglichkeit, ihrem natürlichen Bewegungs- und Kletterdrang nachzugehen und auch für die U-Kinder wäre die Möglichkeit gegeben, einen auf ihre Bedürfnisse abgetrennten Bereich zu gestalten. Die Kletterlandschaft hat durch die geschützte Unterbringung im Spielhaus den Vorteil, das ganze Jahr genutzt werden zu können. Aus diesem und auf Grund der verschiedenen Fördermöglichkeiten im Bereich Klettern, haben wir uns für das Konzept einer Kletterlandschaft entschieden.

Oberer Bereich >> Die Idee

Snoezelen Raum

Die Kita Unterneustadt befindet sich zentral in Stadtnähe, was ein lautes, schnelllebiges und verkehrsreiches Lebensumfeld der Kinder nach sich zieht. Neben dem Schwerpunkt "Sprach-Kita" ist die Kita Unterneustadt eine Inklusive Einrichtung. Sie betreut viele Kinder mit erhöhtem Förderbedarf in ihrer Einrichtung mit wenig und leider kleinen Räumlichkeiten ohne Rückzugsmöglichkeiten. Da bleibt die Zeit zum innezuhalten und zur Ruhe zu kommen leicht auf der Strecke. Deshalb haben wir uns für die Idee eines Snoezelen-Raums für den oberen Bereich des Spielhauses entschieden.

„Snoezelen“ steht für unsere Sinne, Sehen, Fühlen, Schmecken, Hören und Riechen, und umfasst auch alle emotionalen Sinneserfahrungen, wie zum Beispiel Geborgenheit, Körperkontakt, sich wohl fühlen. „Snoezelen“ steht für das Konzept von Sinneseindrücken, Gefühlen und Entspannung und ermöglicht grundlegende Sinneserfahrungen im taktilen, emotionalen und kognitiven Bereich.